Weitere Informationen

Offenbar erfasst e Google den Standort seit Januar auch unabhängig von den Standortdiensten, über die Position der nächsten Funkmasten. Diese Erfassung konnte man nicht deaktivieren.

Android: Ortungsdienste deaktivieren/aktivieren

Nach Angaben des Konzerns wurden diese Standortdaten aber weder gespeichert noch ausgewertet. Die Erfassung soll Ende des Jahres eingestellt werden. Mehr zu den Hintergründen in unserer Nachricht Google betreibt heimlich Funkzellenortung.


  • Standortermittlung für ein Android-Gerät ein- oder ausschalten - Hilfe für Nexus.
  • GPS aktivieren & ausschalten?
  • whatsapp blauer haken abschalten.
  • Die GPS Ortung beim Samsung Galaxy Smartphone deaktivieren;
  • Android Nutzer Ortung deaktivieren – Standortverlauf und Standortbericht deaktivieren.
  • handy orten gratis ohne anmeldung schweiz.
  • app zum hacken von whatsapp.

Die so ermittelten Geodaten landen im Google-Konto. Die App fordert Sie auf, wieder den genaueren Standortdienst zu verwenden.

Fernlösch-Funktion: Android-Tracking deaktivieren

Google Maps und andere Apps wollen Sie immer wieder dazu bewegen, eine hohe Standortgenauigkeit einzustellen. Das können Sie über folgenden Pfad machen: Wer nicht möchte, dass Google den Standort erfasst, kann dies auch Google-Seitig einstellen. Dort findet sich ein Untermenü zu den von Google gespeicherten Standortdaten — der Google-Standortverlauf. Hier können Sie die Übertragung der Positionen an Google gezielt abstellen. Das Gerät selber kann dann aber trotzdem noch seinen Standort ermitteln, und andere Apps können darauf zugreifen.

Nun wird Google Maps geöffnet. Tippen Sie auf Modus. Wählen Sie dann eine der folgenden Optionen aus: Dabei werden die Standortdienste von Google genutzt, um den Standort Ihres Geräts schneller und genauer zu ermitteln.

Android: Ortungsdienste deaktivieren/aktivieren

In diesem Modus kann die Standortermittlung länger dauern und mehr Energie verbrauchen. War dieser Artikel hilfreich? In unserem Quiz könnt ihr beweisen, welcher Android-Typ ihr seid oder ob euch das mobile OS eigentlich egal ist. Bilderstrecke starten 6 Bilder.

In den Standort-Einstellungen könnt ihr konfigurieren, ob GPS allein oder auch andere Ortungstechniken aktiviert sind.

Kommentare zu diesem Artikel. Samsung holt auf, Huawei legt nach: Huawei schläft aber nicht, sodass bereits jetzt ein interessanter Teaser zum Mate 20 Pro aufgetaucht ist.

Nun beginnt das Warten auf die Updates von den unterschiedlichen Herstellern.